Auf die Ohren: Kopfhörer für das perfekte Klangerlebnis

Wer unterwegs oder auch zuhause Musik unbeschwert genießen möchte, ist auf einen guten Kopfhörer angewiesen. Immer mehr Menschen hören deshalb ihre Lieblingsmusik mit drahtlosen Kopfhörern. Mit ihrem naturgetreuen und kraftvollen Klang und einem hohen Tragekomfort machen die Kopfhörer das Musikhören zu einem perfekten Klangerlebnis. Doch auch im Büro leisten Kopfhörer wertvolle Dienste. Sie dämpfen effektiv den Außenschall und mit dem eingebauten Mikrofon lässt sich komfortabel telefonieren. Wer sich für einen neuen Kopfhörer entscheidet, hat nicht nur die Qual der Wahl, denn bei der Auswahl gibt es auch einiges zu beachten.

Private Nutzung – Musik immer und überall genießen

Vor dem Kauf eines neuen Kopfhörers sollte man sich unbedingt ein paar Gedanken über den Verwendungszweck machen. Wer zum Beispiel beim Laufen gerne Musik hört, legt Wert auf ein Leichtgewicht, das bequem zu tragen ist und beim Sport nicht gleich vom Kopf fällt. Die Reinigung sollte außerdem kein Problem sein und der Schweiß nicht die Ohrkissen ruinieren. Ganz anders verhält es sich bei Personen, die das Gerät gerne mit einem Smartphone oder einen Musikplayer verbinden möchten. Wer Wert auf Tragekomfort legt, wird zu einem Bluetooth Kopfhörer greifen, mit dem die Musikwiedergabe gesteuert und auch Anrufe entgegen genommen werden können.

 

Auf Reisen wird besonderer Wert auf die Unterdrückung der Außengeräusche gelegt. Und niemand möchte, dass in 10.000 Metern Höhe der Kopfhörer-Akku schlapp macht. Für Gamer hingegen ist es wichtig, dass sich das Gerät per Bluetooth oder Kabel mit den wichtigsten Plattformen wie PC oder Spielekonsolen verbinden lässt. Den perfekten Kopfhörer gibt es nicht, aber Geräte wie unser Ninetec ProBeat Kopfhörer kommen ziemlich nahe an die Perfektion. Dieser kabellose Kopfhörer überzeugt mit einem gelungenen Klangerlebnis und einem hohen Bedienungskomfort. Und die Benutzer machen damit immer wieder die Erfahrung, dass ein guter Sound gar nicht teuer sein muss.

Kopfhörer für die geschäftliche Nutzung

Auch im Büro macht ein Kopfhörer bei zahlreichen Einsatzmöglichkeiten eine gute Figur. Klickende Tastaturen, laute Gespräche, surrende Drucker und diverse Telefonate lenken oft von der Arbeit ab. Besonders Großraumbüros sind für lärmempfindliche Menschen oft der blanke Horror. In manchen Unternehmen gehört ein Kopfhörer schon fast zum regulären Bürobedarf. Wie gut, wenn man sich mit einem Kopfhörer wenigstens mal kurz aus der Geräuschkulisse ausklinken und voll auf die Arbeit konzentrieren kann. Durch den aufgesetzten Kopfhörer erkennt jeder, dass eine Störung im Moment unerwünscht ist.

 

Ist das Gerät, wie zum Beispiel unser Ninetec Stereo9 Kopfhörer, über Bluetooth mit dem Telefon verbunden, werden die Kollegen dank des eingebauten Mikrofons durch Telefonate nicht gestört. Auf diese Weise können auch wichtige Skype-Konferenzen ohne äußere Störungen abgehalten werden. Wer in der Mittagspause etwas Musik hören möchte, sollte auf die richtige Lautstärke achten. Trotz der Dämpfung nach außen könnten die Kolleginnen und Kollegen einen etwas anderen Musikgeschmack haben.

Technik und Ausstattung – worauf kommt es an?

Das Angebot an Kopfhörern ist inzwischen sehr vielfältig und oft ist es nicht ganz einfach herauszufinden, welcher der richtige Kopfhörer ist. So wird zum Beispiel zwischen Over-Ear- und On-Ear-Kopfhörern unterschieden. Bei einem Over-Ear-Kopfhörer ist das gesamte Ohr mit einem Kissen umgeben, was besonders gut für eine passive Geräuschunterdrückung ist. Die Vorteile eines Over-Ear-Kopfhörers sind ein besserer Sound und ein angenehmer Tragekomfort. Ein On-Ear-Kopfhörer ist dagegen etwas kleiner und leichter, dafür ist die Geräuschunterdrückung nicht so stark. Ohne Zweifel sind drahtlose Bluetooth Kopfhörer auf dem Vormarsch. Wer jedoch auf eine Kabelverbindung angewiesen ist, sollte darauf achten, dass das Gerät kompatibel zum Player ist. Im Gegensatz zum drahtlosen Kopfhörer, hängt bei einem drahtgebunden Kopfhörer die Reichweite von der maximalen Kabellänge ab.

Unser Fazit

Mit drahtlosen oder drahtgebundenen Kopfhörern lassen sich heute Musikstücke komfortabel wiedergeben. Wichtig ist ein guter Tragekomfort, ein Kopfhörer darf keinen Druck auf die Ohren ausüben. In vielen Fällen kann die Wiedergabe des Sounds vom Kopfhörer aus gesteuert und Anrufe vom Smartphone entgegen genommen werden. Auch in einer Büroumgebung ist der Einsatz oft sinnvoll. Hier kommt es weniger auf kraftvolle Beats sondern eher auf die Geräuschunterdrückung an. Bürokopfhörer ermöglichen nicht nur ein konzentriertes Arbeiten, sie leisten auch bei Telefonkonferenzen gute Dienste.

Mit klangvollen Grüßen
Ihr HD-Toner Team 😉

www.hd-toner.de

 

Auf die Ohren: Kopfhörer für das perfekte Klangerlebnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.