Brother stellt neue Drucker vor:
HL-L8250CDN, HL-L8350CDW, DCP-L8400CDN und DCP-L8450CDW

Der Hersteller Brother hat aktuell vier neue Colorlaser-Drucker auf den Markt gebracht, die den Anforderungen in jedem Business zu 100 Prozent gerecht werden. Egal ob kleine, mittelständische oder größere Unternehmen, die neuen Farbdrucker überzeugen besonders durch ihre starke Reichweite von bis zu 6.000 Seiten in Kombination mit niedrigen Druckkosten, einer hohen Druckgeschwindigkeit und Druckqualität, sowie einer großen Funktionsvielfalt. Unter den neuen Modellen sind zwei Printer, und zwar der HL-L8250CDN und der HL-L8350CDW sowie zwei Multifunktionsgeräte mit der Bezeichnung DCP-L8400CDN und DCP-L8450CDW. Alle Geräte aus der neuen Serie besitzen laut Herstellerangaben, eine Druckgeschwindigkeit von 28 bis 30 Seiten pro Minute in Farbe und in Schwarz/Weiß. Durch die Neuanordnung der Toner und einem optimierten Farbprofil wird außerdem eine verbesserte Druckqualität erreicht.

Brother HL-L8250CDN

Brother-HL-L8250CDN

Der Brother HL-L8250CDN Drucker schafft bis zu 28 Seiten pro Minute sowohl in Farbe als auch in Schwarz/Weiß. Somit liegt er im Bereich der Geschwindigkeit etwas unter dem Brother HL-8350CDW. Zudem besitzt er eine 250 Blatt Papierkassette und eine 50 Blatt Multifunktions-Zufuhr. Dank dieser Eigenschaften eignet er sich bestens für kleine Unternehmen. Seine Arbeit erledigt er zuverlässig. Zusätzlich dazu ist er noch mit weiteren Zusatz-Features ausgestattet, die das Organisieren der Druckaufträge deutlich erleichtern. Auf diese Features wird später noch etwas genauer eingegangen.

Brother HL-L8350CDW

brother-hl-l8350-cdw

Der Brother HL-L8350CDW verfügt, wie bereits erwähnt, über eine Druckgeschwindigkeit von 30 Seiten pro Minute in Farbe und in Schwarz/Weiß. Genauso wie der HL-L8250CDN besitzt er eine 250 Blatt Papierkassette und einer 50 Blatt Multifunktionszufuhr.

Interessante Zusatz-Features

Sowohl der Brother HL-L8350CDW und der Brother HL-L8250CDN Printer überzeugen besonders durch ihre Zusatz-Features. So besitzen beide Druckermodelle integriertes WLAN, einen LAN- und einen USB 2.0-Anschluss. So können Sie auch direkt mit mehreren PCs in der Firma auf einen Drucker zugreifen. Auch an die Sicherheit wurde gedacht, denn beide Printer besitzen eine SSL-Verschlüsselung, die dafür sorgt, dass alle Daten verschlüsselt werden und nicht von Dritten ausgelesen werden können. Zudem sind sie mit der Google Cloud Print und Apple Air Print kompatibel. Dann wird vom Hersteller noch ein Print AirBag-Service für 350.000 Seiten angeboten sowie eine 3 Jahre Vor-Ort-Garantie.

Brother DCP-L8400CDN und Brother DCP-L8450CDW

Beim Brother DCP-L8450CDW und Brother DCP-L8400CDN handelt es sich um 3-in-1 Multifunktionsdrucker.

Brother DCP-L8450CDW

dcp-l8450cdw

Der Brother DCP-L8450CDW weist eine Druckgeschwindigkeit von 30 Seiten pro Minute auf, somit ist er ein bisschen schneller als der DCP-L8400CDN. Da es sich um einen Multifunktionsgerät handelt, ist der Drucker nicht nur in der Lage zu drucken, sondern auch zu kopieren und zu scannen. Zudem ist es möglich beidseitig zu scannen und zu kopieren mit 50 Blatt Duplex-ADF. Des Weiteren beinhaltet der Brother eine 250 Blatt Papierkassette und eine 50 Blatt Multifunktionszufuhr, genauso wie der Brother DCP-L8400CDN. Die weiteren Features ähneln sich bei beiden Modellen stark. Ausgenommen ist der Service-Schutz des Herstellers im Bereich PRINT AirBag. Denn dieser beläuft sich beim Brother DCP-L8450CDW auf 350.000 Seiten und beim DCP-L8400CDN auf 150.000 Seiten.

Brother DCP-L8400CDN

brother-dcpl8400cdn-front-large

Wie bereits kurz angeschnitten ist der Brother DCP-L8400CDN im Bereich der Druckgeschwindigkeit etwas langsamer. Er schafft aber trotzdem 28 Seiten pro Minute, sowohl in Farbe als auch in Schwarz/Weiß. Das Scannen und Kopieren sind mit 35 Blatt ADF realisierbar.

Interessante Zusatzfeatures

Wie gewohnt bietet Brother eine Vor-Ort-Garantie für einen Zeitraum von drei Jahren an. Zudem sind die Modelle mit der Brother b-guard Druckmanagement-Lösung kompatibel. Für die Programmierung von kundenspezifischen Lösungen gibt es eine integrierte BSI-Schnittstelle. Des Weiteren können die Drucker in die Brother PrintSmart Seitenpreis- und Wartungskonzepte sowie in die Multi-Vendor Klickpreis-Konzepte integriert werden. All diese Eigenschaften machen sehr deutlich, dass es sich um alle genannten Modelle um Drucker handelt, die für den beruflichen Einsatz in Frage kommen.

Druckerpatronen entsorgen und kaufen mit Brother

Ein besonderen Service bietet Brother auch im Bereich zum Thema Druckerpatronen entsorgen an. Alle Arten von Original Brother Druckerpatronen können kostenlos an den Hersteller zurückgesendet werden. Brother kümmert sich dann um die fachgerechte Entsorgung. Ist die Druckerpatrone schließlich aufgebraucht, muss man neue Druckerpatronen kaufen. Auch hier bietet Brother einen Service an, so dass immer rechtzeitig neue Druckerpatronen für Brother Drucker geliefert werden. Alternativ findet man im Onlineshop von HD-Toner eine große Auswahl an Druckerpatronen für Brother Drucker. So muss man keine Druckerpatronen lagern, sondern kann diese im Bedarfsfall rechtzeitig im Internet bestellen, wenn sich der Farbbestand der Druckerpatronen dem Ende neigt.

Mit diesen vier neuen Druckern ist bei Brother aber noch nicht Schluss. In der nächsten Woche werden wir Ihnen dann vier weitere neue Drucker von Brother vor. Sie dürfen gespannt sein!

 

Ihr HD-Toner Team 😉
http://www.hd-toner.de

Brother stellt neue Drucker vor: HL-L8250CDN, HL-L8350CDW, DCP-L8400CDN und DCP-L8450CDW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.