Canon stellt neue Drucker vor (Teil 3)

Der Hersteller Canon hat aktuell 5 neue A4-Farblaser-Multifunktionssysteme vorgestellt. Die neue i-SENSYS 600er- und 700er-Serie überzeugt durch mobile Scan- und Druckfunktionen sowie durch hohe Druckgeschwindigkeiten. Dank Touch-Bedienfeld gestaltet sich auch die Bedienung kinderleicht. Ausgelegt sind die neuen Multifunktionsmodelle von Canon sowohl für den Geschäftsbereich, als auch für den Heimbereich mit überdurchschnittlichem Druckaufkommen.

Canon i-SENSYS MF-623 Cn

Wie alle Modelle der neuen 600er Reihe von Canon erzielt das Modell Canon i-SENSYS MF-623 Cn eine Druckgeschwindigkeit von 14 Seiten pro Minute. Alles in allem überzeugt der Multifunktionsdrucker mit vielen nützlichen Features in Form von Pull-Scanning, einem Touch-Bedienfeld und der Möglichkeit mobil via Smartphone, Tablet und Smartphone zu arbeiten. Der Funktionsumfang von diesem Farb-Laserdrucker umfasst sowohl eine Druck-, Kopier- und eine Scan-Funktion. Dank des Pull-Scanning-Features des Canon i-SENSYS MF-623 Cn können Anwender ihre gescannten Dokumente an mobile Geräte oder Cloud-Anwendungen übermitteln.

Technische Highlights:
– Funktionen: Drucken, Kopieren, Scannen
– Druckgeschwindigkeit: 14 DIN A4-Seiten/Min
– Papiereinzug: Papierkassette für bis zu 150 Blatt
– Schnittstellen: USB 2.0 und 10BASE-T/100BASE-TX
– Empfohlenes Druckvolumen: 250 bis 1.500 Seiten pro Monat

Canon i-SENSYS MF-628 Cw

Der Canon i-SENSYS MF-628 Cw ist fast identisch mit dem bereits vorgestellten Druckermodell MF-623 Cn des Herstellers. Ein Unterschied besteht zum 623-Modell darin, dass das Multifunktionsgerät zusätzlich zu einer Kopier-, Druck- und Scan-Funktion auch noch eine Fax-Funktion für den Nutzer bereithält. Auch hinsichtlich der Schnittstellenausstattung hat der Canon i-SENSYS MF-628 Cw etwas mehr zu bieten. Zum Vergleich: Der Canon MF-623 Cn besitzt folgende Schnittstellen: USB 2.0 und 10BASE-T/100BASE-TX. Der Canon MF-628 Cw besitzt noch zusätzlich eine WLAN-Schnittstelle mit dem Wireless-Standard 802.11 b/g/n. Nicht zu vergessen ist die erleichterte Bedienung beider Modelle dank 8,9 cm großem farbigem LCD-Touch-Bedienfeld. Dank des maximal möglichen Druckvolumens von 30.000 Seiten pro Monat eignen sich beide Druckermodelle bestens für kleine und mittlere Arbeitsgruppen.

Technische Highlights:
– Funktionen: Drucken, Kopieren, Scannen und Fax
– Druckgeschwindigkeit: 14 DIN A4-Seiten/Min.
– Papiereinzug: Papierkassette für bis zu 150 Blatt
– Schnittstellen: USB 2.0, 10BASE-T/100BASE-TX und Wireless 802.11b/g/n
– Empfohlenes Druckvolumen: 250 bis 1.500 Seiten pro Monat

Canon i-SENSYS MF-724 Cdw

Wer von seinem Multifunktionsdrucker hinsichtlich der Druckgeschwindigkeit etwas mehr erwartet als bei den beiden voran gegangen Modellen, sollte sich den Canon i-SENSYS MF-724 Cdw genauer anschauen. Dieser weist eine Druckgeschwindigkeit von 20 Seiten pro Minute auf. Zum Funktionsumfang gehören eine Scan-, Kopier- und Druckfunktion. Des Weiteren überzeugt das Modell durch eine beidseitige Druckfunktion bzw. Duplexdruck und durch zahlreiche Zusatzfunktionen. Dazu gehören beim Canon i-SENSYS MF-724 Cdw die mobilen Anwendungen Google Cloud Print und Apple Air Print, die es ermöglichen noch effizienter zu arbeiten, da Dokumente über verschiedenen mobile Geräte verwaltet, gedruckt und gescannt werden können.

Technische Highlights:
– Funktionen: Drucken, Kopieren, Scannen
– Druckgeschwindigkeit: bis zu 20 DIN A4-Seiten/Minute
– Papiereinzug: Papierkassette für bis zu 250 Blatt und Mehrzweckeinzug für bis zu 50 Blatt
– Schnittstellen: USB 2.0, 10BASE-T/100BASE-TX und Wireless 802.11b/g/n
– Empfohlenes Druckvolumen: 750 bis 2.000 Seiten pro Monat

Canon i-SENSYS MF-728 Cdw

Dieser Farblaserdrucker ist nahezu baugleich zum Canon MF-724 Cdw. Hinzu kommt beim Canon i-SENSYS MF-728 Cdw allerdings noch eine Fax-Funktion. Alles in allem überzeugt das Modell nicht nur durch seine zahlreichen Features sondern auch durch seine kompakten Maße von 43 x 48,4 x 47,9 cm. So fügt er sich auch in kleine und mittlere Büros mit einem geringen Platzbedarf perfekt ein. Einen Pluspunkt erhält das Modell zudem durch seine leicht austauschbaren All-in-One-Kartuschen, die auch bei den anderen Modellen der Serie verbaut wurden. An die Sicherheit wurde beim Canon i-SENSYS MF-728 Cdw ebenfalls durch die Möglichkeit einer PIN-Code-Abfrage gedacht, die bei besonders vertraulichen Dokumenten zum Einsatz kommen kann.

Technische Highlights:
– Funktionen: Drucken, Scannen, Kopieren und Fax
– Druckgeschwindigkeit: 20 DIN A4-Seiten/Minute
– Papiereinzug: Papierkassette für bis zu 250 Blatt, Mehrzweckeinzug für bis zu 50 Blatt
– Schnittstellen: USB 2.0, 10BASE-T/100BASE-TX und Wireless 802.11b/g/n
– Empfohlenes Druckvolumen: 750 bis 2.000 Seiten pro Monat

Canon i-SENSYS MF-729 Cx

Der Multifunktionsdrucker Canon i-SENSYS MF-729 Cx gehört zu den Topmodellen der Reihe. Er weist ebenfalls eine Druckgeschwindigkeit von 20 Seiten pro Minute auf und ist in der Lage zu scannen, drucken, kopieren und zu faxen. Des Weiteren besitzt er zahlreiche Schnittstellen in Form von USB 2.0, 10BASE-T/100BASE-TX und WLAN-Modul. Das große Highlight besteht bei diesem Druckermodell darin, dass er über NFC Touch und Print verfügt, so dass Dokumente auch drahtlos über mobile Endgeräte ausgedruckt werden können. Zudem ist der Canon i-SENSYS MF-729 Cx Uniflow-kompatibel, so dass es auch problemlos in großen Output-Management-Plattformen vom Hersteller Canon eingesetzt werden kann.

Technische Highlights:
– Funktionen: Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen
– Druckgeschwindigkeit: bis zu 20 DIN A4-Seiten/Minute
– Papiereinzug: Papierkassette für bis zu 250 Blatt und Mehrzweckeinzug für bis zu 50 Blatt
– Schnittstellen: USB 2.0, 10BASE-T/100BASE-TX, Wireless 802.11b/g/n und NFC
– Empfohlenes Druckvolumen: 750 bis 2.000 Seiten pro Monat

Unser Fazit

Alles in allem überzeugen alle Druckermodelle der neuen i-SENSYS-Serie mit ihren tollen und innovativen Features im mobilen Bereich sowie durch ihre einfache Bedienung. Aufgrund ihrer Leistungseigenschaften eignen sie sich perfekt für kleine Arbeitsgruppen. Nicht zu vergessen sind die leicht zu wechselnden All-in-One-Kartuschen. Grundsätzlich gilt in diesem Bereich: Wer für seinen Canon Drucker Toner kaufen möchte, muss nicht immer die Original-Toner der Hersteller wählen. In unserem Onlineshop bieten wir auch günstigen Toner von Drittanbietern an, der der trotz seines günstigen Preises durch erstklassige Druckergebnisse und Leistung besticht. Überzeugen Sie sich selbst!

Mit druckfrischen Grüßen
Ihr HD-Toner Team 😉
www.hd-toner.de

 

Canon stellt neue Drucker vor (Teil 3)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.