Neue Drucker von Canon: Pixma MG2450, Pixma MG2550 und Pixma IP2850

Canon bringt mit den Multifunktionsgeräten Canon Pixma MG2450, Canon Pixma MG2550 und dem Canon Pixma IP2850 drei preisgünstige und neue Tintenstrahldrucker auf den Markt. Durch einen integrierten Stromspar-Modus, wird der Energiebedarf der Geräte gering gehalten. Wenn ein Druckauftrag eingeht, dann schalten sich die Tintenstrahldrucker automatisch ein. Dadurch ist es nicht nötig, die Geräte im stromfressenden Standby-Modus zu halten. Alle Geräte sind kompakt gebaut und erreichen eine maximale Druckauflösung von bis zu 4.800 dpi. Bei allen Druckermodellen handelt es sich um Einsteiger-Modelle, die einfache Scan-, Druck- und Kopierarbeiten erledigen und mit nützlichen Zusatz-Features ausgestattet sind.

Canon Pixma MG2450

canonpixma2450

 

Der Canon Pixma MG2450 ist ein Multifunktions-Tintenstrahldrucker, der optimale Scan-, Kopier- und Druckfunktionen für den privaten Gebrauch bietet. Dank der sparsamen Fine-Durckköpfe kann eine farbkräftige und detaillierte Auflösung von bis zu 4.800 dpi, bei einer Druckgeschwindigkeit von 8,4/4,0 ISO-Seiten pro Minute erzielt werden. Dank der automatischen Power-Off-Funktion schaltet der Canon Pixma MG2450 bei Inaktivität automatisch ab, wodurch die Energiekosten reduziert werden. Zusätzlich dazu gibt es noch einen Quiet-Modus, wodurch die Betriebsgeräusche deutlich minimiert werden.

Canon Pixma MG2550

canonpixma2550

Der Canon Pixma MG2550 ist nicht nur sehr platzsparend sondern auch leicht zu bedienen und kommt im Vergleich zum grauen Schwestermodell Canon Pixma MG2450 in einem edlen weißen Gehäuse daher. Im Paket ist außerdem Software für den intelligenten Druck von Web-Inhalten enthalten. Wie beim Canon Pixma MG2450 besitzt auch der Canon Pixma MG2550 Fine-Druckköpfe mit Tinte, die dank der 2 Picoliter feinen Tintentröpfchen eine Druckauflösung von bis zu 4.800 ermöglichen. Die Druckgeschwindigkeit von 8,0/4,0 ISO-Seiten pro Minute in Farbe und in Schwarz/Weiß reduziert wiederum die Wartezeit auf das Dokument.

Canon Pixma IP2850

canonpixma2850

Der Canon Pixma IP2850 eignet sich ebenfalls für den Einsatz zu Hause. Auch er überzeugt mit seiner sehr schlanken und kompakten Bauweise. Genauso wie die zuvor genannten Modelle besitzt er die Fine-Technologie, wodurch gestochen scharfe Texte, natürlich aussehende Fotoprints und hochwertige Dokumente erstellt werden können. Quiet-Modus und Energiespar-Modus sind auch, wie von den neuen Druckermodellen von Canon gewohnt, natürlich vorhanden. Zusätzlich zu den optionalen XL-Tinten können Nutzer auch Druckerpatronen kaufen, die das Format XXL aufweisen. Dadurch drucken die hier vorgestellten Druckermodelle deutlich sparsamer, so dass eine Kostenersparnis von ca. 30 Prozent erzielt werden kann. Das erhöht wiederum die Produktivität und reduziert den Aufwand beim Wechseln des Tintentanks.
Weitere Highlights zu Canon Pixma MG2450, Canon Pixma MG2550 und Canon Pixma IP2850

Image Garden Software

Alle Tintenstrahldrucker-Modelle besitzen mit der Premium-Software „My Image Garden“ eine Plattform, die eine unkomplizierte Navigation zwischen den Scan- und Druckfunktionen ermöglicht, wodurch die komplette Pixma Software in einer einzigen Schnittstelle miteinander kombiniert wird. Des Weiteren enthält die Software interessante Druckfunktionen in Form von Full-HD Movie Print, für den Druck von Fotos aus Movies, die mit einer DSLR-Kamera, einem Canon Camcorder oder einen Canon Kompaktkamera gefilmt wurden. Weitere interessante Features der Software sind zum Beispiel die Gesichtserkennung, Automatisches Layout und Automatischer Vorschlag.

 

Creative Park Premium

Über die Software „My Image Garden“ erhalten Nutzer auch einen exklusiven Zugang zum „Creative Park Premium“. Dabei handelt es sich um einen Online-Service von Canon für die Gestaltung, den Download und den Druck von Kalender- und Papiervorlagen, Bildern und Grußkarten. Auch Kunstwerke und hochwertige Bilder von berühmten Künstlern und Fotografen stehen Anwendern über diese Plattform zur Verfügung. Zu den weiteren Highlights gehören auch Bastelvorlagen, Aufnahmen aus dem National Geographic, die beispielsweise für die Gestaltung von Kalendern genutzt werden können.

Technische Details aller Modelle im Überblick:

– Druckauflösung: bis zu 4.800 x 600 dpi
– Druckgeschwindigkeit Schwarz/Weiß: ca. 8,0 ISO-Seiten pro Minute
– Druckgeschwindigkeit Farbe: ca. 4,0 ISO-Seiten pro Minute
– Scangeschwindigkeit: ca. 14 Sekunden (DIN A4)
– Schnittstelle: USB Hi-Speed (Typ B)
– Quiet-Modus für besonders leises Arbeiten
– Hochwertige Druckqualität dank FINE Druckköpfe mit Tinte
– Auto Power Off schaltet Drucker automatisch, wenn es länger nicht in Betrieb war
– Auto Power On schaltet Drucker automatisch ein, wenn Druckauftrag eingeht.
– Image Garden Software
– Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP SP3, Vista, 7, 8, RT sowie Mac OSX 10.6.8 und höher.

Ihr druckfrisches
HD-Toner Team
http://www.hd-toner.de

 

Neue Drucker von Canon: Pixma MG2450, Pixma MG2550 und Pixma IP2850

Ein Gedanke zu „Neue Drucker von Canon: Pixma MG2450, Pixma MG2550 und Pixma IP2850

  • 20. September 2015 um 20:10
    Permalink

    Leider lassen sich die Patronen nicht wieder befüllen, was ich nicht fair finde. Da bekommt man den Eindruck, das der Hersteller immer Geldgieriger wird,dabei sind die Patronen schon teuer genug! Ich kann nur sagen,nie wieder Canon.Ich bin maßlos enttäuscht! Mfg Andreas Book

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.