Reinigung von Drucker-Papiereinzugswalzen
Ist ein Drucker alt oder zieht aus unersichtlichem Grund das Papier nicht mehr ein, müssen Sie nicht direkt von einem Defekt und einer Störung der Funktion ausgehen. Oftmals ist es nur eine Verschmutzung, die sich mit entsprechender Reinigung schnell beseitigen und die volle Funktion der Papiereinzugswalzen wieder herstellen lässt.

Was genau sind die Aufgaben des Papiereinzugs in einem Drucker?

Der Papiereinzug im Drucker ist dafür verantwortlich, den Papiertransport vom Ablagefach in den Drucker zur Weiterverarbeitung zu transportieren. Er wird also, ebenso wie die Druckköpfe bei jedem Druckvorgang beansprucht und einer hohen Anforderung ausgesetzt. Doch sollten Sie bedenken, dass die Walzen in der Regel aus Gummi bestehen und so eine verhältnismäßig weiche Oberfläche haben. Dies ist wichtig, da eine harte Oberfläche das empfindliche Papier beschädigen oder zerknittern würde. Das Druckerpapier erzeugt Abrieb, welcher sich auf den Walzen festsetzt und so im Laufe der Zeit zur Verschmutzung und eingeschränkten Funktionalität führen kann. Beim Papiereinzug handelt es sich um eine Mechanik, die dem Abrieb, sowie dem Raumklima und der starken Beanspruchung bei jedem Druckvorgang gleichermaßen ausgesetzt ist.

Warum ist es wichtig, dass dieser Sauber ist?

Verschmutzt der Papiereinzug, kann nicht nur der Druckvorgang selbst zum Erliegen kommen. Schmutzige Walzen werden, ehe sie ihren Dienst vollständig versagen und sich nicht mehr drehen, das Papier über die verschmutzte Oberfläche laufen und es somit ebenfalls verschmutzen lassen. Dies kann zu einem unangenehmen Problem führen, wenn Ihr Ausdruck mit unterschiedlichen Flecken oder Spuren auf dem Papier versehen ist. Ein weiterer Faktor, warum die Walzen immer sauber sein sollten, ist der direkte Kontakt zwischen der Tinte und dem Papier. Wenn kleine Fusseln über die Rollen mittransportiert werden und locker auf dem Papier haften bleiben, wird dies die Qualität der Ausdrucke schmälern und kann zu einem ausgefranst wirkenden, nicht vollständig bedruckten oder verwischten Druck führen.

Woran merkt man, dass dieser verschmutzt ist?

Eine Verschmutzung erkennen Sie nicht immer direkt auf den ersten Blick. Wenn Ihr Papiereinzug streikt oder die Ausdrucke auf schmutzigem Papier herauskommen, besteht bereits dringender Handlungsbedarf. Um dies bereits im Vorfeld zu vermeiden, sollten Sie schon bei der Entscheidung für das Druckpapier auf hohe Qualität achten und Papier bevorzugen, welches mit einer glatten Oberfläche für einen nur marginalen Abrieb sorgt und den Papiereinzug länger sauber hält. Auch wenn Sie das beste Papier nutzen, nie zu viel Papier in den Ablageschacht legen und ein nicht zu feuchtes Raumklima begünstigen, müssen die Walzen aber einer gelegentlichen Reinigung unterzogen werden. Der Aufwand ist nicht groß, der Nutzen hingegen ist enorm und Sie sparen hohe Kosten, die ein neuer Drucker oder eine professionelle Reinigung vom Fachmann automatisch mit sich bringen würden.

Wie kann man den Papiereinzug eines Drucker perfekt reinigen?

Ein einfaches Hausmittel, Brennspiritus, ist für die Reinigung optimal. Klappen Sie den Drucker auf, sodass Sie die Walzen erreichen und den Papiereinzug mit einem leicht in Brennspiritus getauchten Lappen säubern können. Da es sich um eine brennbare Flüssigkeit handelt, sollten Sie kein offenes Feuer oder glühende Gegenstände in der Nähe des Druckers nutzen. Der Lappen muss unbedingt fusselfrei sein, sodass keine Baumwollfasern an den Rollen hängen bleiben und zu einem noch größeren Problem führen können. Anstelle teurer Reinigungsmittel, die oftmals eine Beschädigung der Gummiwalzen mit sich bringen und ihre Porosität begünstigen könnten, ist Brennspiritus ein sicheres und funktionales Reinigungsmittel für den Papiereinzug an Ihrem Drucker.

Fazit: Die Ursachen für eine Verschmutzung der Walzen können vielseitiger Natur sein. Egal wie vorsichtig Sie auch arbeiten und welches Papier Sie wählen, auf Dauer wird eine Reinigung sicherlich auf dem Programm stehen. Lüften Sie gut, da der Brennspiritus Ihre Atemwege reizt und in geschlossenen Räumen nicht zur Anwendung kommen sollte. Das Reinigungsergebnis zeigt sich optimal.

Mit druckfrischen Grüßen
Ihr HD-Toner Team
http://www.hd-toner.de

Reinigung von Drucker-Papiereinzugswalzen

3 Gedanken zu „Reinigung von Drucker-Papiereinzugswalzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.