HP stellt neue Drucker vor (Teil 7)

 

HP gehört zu den führenden Herstellern von Druckern, Druckerpatronen und Druckerzubehör und wieder einmal mehr hat das Unternehmen jüngst drei neue Druckermodelle vorgestellt. Welche das sind und wie sie sich voneinander unterscheiden, erklärt unser heutiger Blogartikel.

Welche neuen Druckermodelle von HP gibt es?

Bei den vorgestellten Druckern handelt es sich um Modelle aus der OfficeJet Familie, die sich in erster Linie für den privaten Gebrauch im Homeoffice eignen. Aber auch in kleinen oder mittelgroßen Unternehmen können HP Drucker dieser Klasse aufgrund der herausragenden Qualität und dem sparsamen Verbrauch von Druckertinte und Druckerpapier gut eingesetzt werden.

HP Officejet 8012

Beim Tintenstrahl-Multifunktionsdrucker HP Officejet Pro 8012 handelt es sich um einen soliden Drucker, der sich gut für die Verwendung im kleinen bis mittelgroßen Homeoffice eignet. Er erreicht eine Druckgeschwindigkeit von 18 Seiten pro Minute in schwarz-weiß und kann bis zu 10 Seiten in Farbe minütlich drucken. Dass es sich bei den Druckern von HP um qualitative Geräte handeln muss, beweist die Herstellerangabe, dass der Drucker HP Officejet 8012 ein maximales Druckvolumen von 2.000 Seiten pro Monat erreichen kann. Das empfohlene Volumen liegt bei 800 Seiten pro Monat. Es handelt sich bei dem neuen Modell nicht nur technisch um einen Drucker, der auf dem neuesten Stand der Technik ist und der auch durch günstige Druckerpatronen überzeugt, sondern das Modell punktet auch optisch, denn er passt sich dank der klassischen Farbe und den platzsparenden Maßen hervorragend der restlichen Büroumgebung an.

Technische Eigenschaften:
– Farbe: Weiß/Schwarz/Grau
– Druckauflösung 4.800 x 1.200 dpi
– Funktionen: netzwerkfähig, Apple AirPrint, WiFi Direct
– Kopierauflösung: 600 x 600 dpi
– Kopiergeschwindigkeit: s/w 11 Kopien/min, Farbe 2 Kopien/min
– Scannertyp: Flachbett, ADF

HP Officejet 8014

Der HP Officejet 8014 ist bislang hierzulande noch nicht erhältlich. Wie auch bei den anderen hier vorgestellten Modellen handelt es sich um einen 3-in-1 Drucker der drucken, scannen und kopieren kann. Auf eine Faxfunktion wurde auch hier verzichtet. Er ist mit den standardisierten Druckfunktion wie Textdruck, randloser Druck, Duplexdruck und Fotodruck ausgestattet und kann mit den üblichen HP Druckerpatronen, die für die Serie geeignet ist, betrieben werden. Auch bei diesem Modell hat man bei HP Wert auf ein leicht bedienbares, übersichtliches Display gelegt, damit eine problemlose Steuerung des Druckers möglich wird. Entscheidende Unterschiede zu den anderen hier vorgestellten Modellen dürfte es aus technischer Sicht kaum geben. Ausschließlich optisch könnte sich der Drucker von den anderen Geräten unterscheiden.

Technische Eigenschaften:
– Druckauflösung 4.800 x 1.200 dpi
– Funktionen: netzwerkfähig, Apple AirPrint, WiFi Direct
– Kopierauflösung: 600 x 600 dpi
– Kopiergeschwindigkeit: s/w 11 Kopien/min, Farbe 2 Kopien/min
– Scannertyp: Flachbett, ADF

HP Officejet 8015

Aus technischer Sicht ist der HP Officejet 8015 ebenso gut ausgestattet, wie auch die anderen beiden Modelle. Sowohl die Druckgeschwindigkeit, als auch die Auflösung von 4.800 x 1.200 dpi und die Speichergröße von 256 MB sind bei allen drei Geräten identisch. Ebenso besitzt auch dieses Modell das leicht bedienbare, übersichtliche Display, welches auch bei den anderen Druckern zur Standardausstattung gehört. Die Kopiergeschwindigkeit bewegt sich auch hier eher im unteren Bereich, denn pro Minute schafft der Drucker lediglich 11 Seiten (schwarz-weiß Kopien) bzw. 2 Seiten (Farbkopien). Dafür punktet der Scanner jedoch durch die vielfältigen Formate, denn er kann problemlos Dateiformate wie BMP, JPEG, PDF, PNG, RTF, GIF, TXT und TIFF erkennen.

Technische Eigenschaften:
– Farbe: Weiß/Schwarz/Grün
– Druckauflösung 4.800 x 1.200 dpi
– Funktionen: netzwerkfähig, Apple AirPrint, WiFi Direct
– Kopierauflösung: 600 x 600 dpi
– Kopiergeschwindigkeit: s/w 11 Kopien/min, Farbe 2 Kopien/min
– Scannertyp: Flachbett, ADF

Fazit

Wer sich für einen All-in-One Drucker von HP entscheidet, entscheidet sich gleichermaßen für die sparsame Verwendung von Druckerpatronen sowie einen umfassenden Leistungsumfang in Sachen Drucken, Scannen und Kopieren. Die neu vorgestellten Geräte, die zur Officejet-Serie gehören, eignen sich bestens für den Privatbereich sowie die Nutzung im kleinen Office.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr HD-Toner Team
😉
https://www.hd-toner.de

 

HP stellt neue Drucker vor (Teil 7)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.